Wappen
Links    •    Impressum    •    Kontakt    •    Startseite   
TuS »Elmerborg« Altenbüren 1923 e. V.








Du bist Besucher Nr.:

7 4 2 3 0 6





Updated

21.06.2024 um 07:02 Uhr











Willkommen auf der Homepage des TuS Altenbüren



3. Vorrundenspiel der Euro 2024 in Frankfurt am Sonntag, den 23. Juni 2024, um 21:00 Uhr LIVE ab 20:00 Uhr am Sportplatz unter dem Tribünendach:
 
Schweiz - Deutschland
 
Schweiz Deutschland
 






TuS Altenbüren "grillt in den Mai"
verfasst am 04.05.2024 von Gerhard Rediger

TuS Altenbüren "grillt in den Mai"

Sicherlich gut und gerne 200 Besucher waren am Vorabend des ersten Mai dem Aufruf des TuS Altenbüren gefolgt und erlebten bei bestem Frühlingswetter auf dem Sportgelände einen tollen Abend beim "Grillen in den Mai".

Der TuS-Vorstand hatte schon seit geraumer Zeit geplant, mal wieder nach alter Tradition einen Maibaum aufzustellen und mit Musik und guter Laune in den Mai hinein zu feiern. Doch Corona und das in den letzten Jahren schlechte Wetter hatte dies bis jetzt verhindert. Umso größer war natürlich die Freude der TuS-Organisatoren, dass sich Clubs und Grüppchen entschlossen hatten, mit dem TuS gemeinsam den Mai zu begrüßen. Bereits gegen 20:00 Uhr war das Gelände rund um das Sportheim gut besucht.

202409.jpg




Das Orga-Team hatte sich aber auch größte Mühe gegeben, den Besuchern eine tollen Abend zu bereiten. Das Team vom Grill verwöhnte die Gäste mit Würstchen und Steaks, das Thekenteam im Sportheim hatte alle Zapfhähne voll zu tun, um die Besucher mit den gewünschten Kaltgetränken zu versorgen. Natürlich durfte auch die Maibowle an diesem Abend nicht fehlen.

Der Kirchenvorstand hatte zu dem Abend eine besondere Idee. Das Team um Richard Schlüter, Conny Becher und Marlies Reermann hatte den Abend zum Anlass genommen, alle Mitglieder des kirchlichen Ortsausschusses, Lektoren, Organisten und Kommunionhelfer einzuladen und damit für das gezeigte Engagement in den jeweiligen Ämtern zu danken.
Gut 30 Gäste waren allein dieser Einladung danken gefolgt.

Unter dem Tribünendach sorgten die "Möhnequins und friends", eine tolle Truppe der Altenbürener Blasmusik bis in den späten Abend hinein für ausgelassene Stimmung und guter Laune unter den Besuchern.

202410.jpg




Wie seinerzeit bei Manni im Dorfkrug


Den Besuchern wurde aber auch allerhand an Unterhaltung geboten. Wie damals, zu besten Dorfkrug-Zeiten wurde ein Schießstand für das Luftgewehrschießen aufgebaut und beim Preisknobeln konnte jeder Besucher den großen Wurf mit den drei Würfeln versuchen. "Das ist ja wie damals bei Manni im Dorfkrug", schwelgte ein etwas älterer Gast in Erinnerung.

202411.jpg






202412.jpg




Gegen 22:30 Uhr standen auch die Sieger fest. Die meisten Knobelpunkte erwürfelte sich Michael Clement, treffsicherster Schütze mit dem Luftgewehr wurde Michael Mester.

Fazit des Abends: viele Gäste, beste Stimmung, tolles Wetter – nächster Jahr bestimmt wieder.


Harmonische Generalversammlung des TuS »Elmerborg« Altenbüren am 20. April 2024
verfasst am 24.04.2024 von Gerhard Rediger

Harmonische Generalversammlung des TuS »Elmerborg« Altenbüren am 20. April 2024

Über 50 TuS-Mitglieder konnte der erste Vorsitzende Volker Dietrich am Samstag, 20.04., im Altenbürener Sportheim begrüßen. Neben der Abwicklung der Tagesordnungspunkte ging Volker noch einmal ausführlich auf die grandiosen Veranstaltungen im Zuge der letztjährigen 100-Jahrfeier unseres Sportvereins ein.
Jeder der drei Festtage im letzten August, so das Ziel des über ca. 18 Monate tätigen Organisationsteam, sollte durch Ablauf und Gestaltung eine Einmaligkeit in der Jubiläumsfeier darstellen.
Ziel, so noch einmal der erste Vorsitzende, war der Gedanke, eine Jubiläumsfeier für das Dorf und alle Besucher hinzulegen, auf die auch die Gründungsväter unseres TuS »Elmerborg« Altenbüren stolz gewesen wären.
Mit viel Mut und grenzenloser Unterstützung aller Mitglieder des Organisationsteams sei dies auch vollumfänglich gelungen, so ein noch immer sichtlich stolzer erster Vorsitzender Volker Dietrich.
Nach diesem Jahresrückblick durch Volker, Berichte der Abteilungsleiter unserer vielfältigen Sportangebote und dem – sehr erfreulichen – Kassenbericht, vorgetragen durch Kassenführerin Sylvia Bange ging es um die Neuwahlen zum Vorstand.
Schon im Vorfeld der Versammlung hatten der zweite Vorsitzende Franz-Georg "Fliege" Morgenroth sowie der bisherige Geschäftsführer des TuS, Richard Hüpping angekündigt, sich nicht wieder zur Wahl zu stellen.
Der erste Vorsitzende dankte beiden Vorstandsmitgliedern sehr herzlich für die langjährig geleistete Arbeit und überreichte als Dank ein "Sauerländer Flachgeschenk". Die Teilnehmer der Versammlung dankten beiden TuS`lern mit langanhaltendem Applaus.

202405.jpg




Bei den anschließend notwendigen Neuwahlen zu den neu zu besetzenden Vorstandsposten stellten sich Marcel Andreas (zweiter Vorsitzender) sowie Björn "Korsa" Kosakowski (Geschäftsführer) zur Wahl. Beide Urgesteine des TuS Altenbüren wurden von der Versammlung einstimmig in das Amt gewählt.

202406.jpg




Stellten sich noch einmal gemeinsam dem Fotographen. Die "alten" und neuen Vorstandsmitglieder des TuS Altenbüren am 20. April 2024: Richard Hüpping, Franz-Georg Morgenroth, Björn Kosakowski, Marcel Andreas, Volker Dietrich und Sylvia Bange.

202407.jpg




Nach den Neuwahlen standen auch in diesem Jahr wieder die Ehrungen besonders verdienter Mitglieder des TuS Altenbüren auf der Tagesordnung. Volker Dietrich ehrte Jörg "Brause" Schlüter, Thomas Mester, Torben Rüther sowie Julian Nieder für ihre besonders engagierte Vereinsarbeit in den letzten Jahren.
Der Dank der Versammlungsmitglieder schloss sich auch hier mit lautstarkem Beifall an.

202408.jpg




Zum Abschluss einer jeden Versammlung zeigt sich immer wieder in besonderem Maße die Verbundenheit der Mitglieder mit unserem Sportverein, in dem das TuS-Vereinsliedes "Freunde, wir steh´n fest zusammen in unserem Sportverein" gesungen wird.
Dieses Lied, geschrieben von Wolfgang Andreas, wurde auch in diesem Jahre durch ihn musikalisch angestimmt. Dafür hatte er eigens eine über 150 Jahre!!!! alte Laute mitgebracht und den innigen Gesang der Mitglieder damit begleitet.


Erfolgreicher Hobby Horsing-Workshop beim TuS Elmerborg Altenbüren
verfasst am 17.04.2024 von Dominik Andreas

Erfolgreicher Hobby Horsing-Workshop beim TuS Elmerborg Altenbüren

Am vergangenen Wochenende fand beim TuS »Elmerborg« Altenbüren ein bemerkenswerter Hobby Horsing-Workshop statt, der sowohl Kinder als auch Pferdeliebhaber gleichermaßen begeisterte. Unter der Leitung der erfahrenen Trainerinnen Greta und Matilda Stappert sowie Madlen Mester nahmen insgesamt 12 Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren an diesem spannenden Event teil.

Der Workshop, der eine Mischung aus Springen und Dressur bot, war von Anfang bis Ende ein voller Erfolg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden in die Welt des Hobby Horsings eingeführt und lernten grundlegende Techniken sowie Sicherheitsmaßnahmen im Umgang mit den Pferden.

Nach einer aufregenden Trainingseinheit wurde eine wohlverdiente Pause eingelegt, in der sich alle bei Kaffee, Kuchen und erfrischenden Kaltgetränken stärken konnten. Gestärkt ging es dann mit dem Höhepunkt des Workshops weiter: einem Abschlussturnier, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr neu erworbenes Können unter Beweis stellen konnten.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Gewinner gefeiert und erhielten stolz ihre Teilnehmerurkunden und Schleifen.

Sowohl Mensch als auch Pferd verließen den Workshop erschöpft, aber mit strahlenden Gesichtern. Die positive Atmosphäre und das Engagement der Trainerinnen trugen dazu bei, dass dieser Workshop zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten wurde. Definitiv wird es einen zweiten Workshop geben.

202403.jpg


202404.jpg



Einladung zur Hauptversammlung
verfasst am 25.03.2024 von Richard Hüpping

Einladung zur Hauptversammlung

TuS »Elmerborg« Altenbüren 1923 e. V.

Sehr geehrte Mitglieder,
hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 20.04.2024, um 20:00 Uhr im Sportheim in Altenbüren ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung / Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder 2023
  3. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.04.2023
  4. Kassenbericht mit anschließendem Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes und Wahl eines neuen Kassenprüfers
  5. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Volker Dietrich
  6. Berichte der Abteilungen mit anschließender Aussprache über die Berichte
  7. Neuwahlen Vorstand
  8. Anträge
  9. Ehrungen
  10. Verschiedenes


Ergänzende Anträge sind innerhalb der satzungsmäßig vorgesehenen Frist (bis drei Tage vor der Versammlung) schriftlich beim Vorstand einzureichen.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder.

Mit sportlichem Gruß
TuS »Elmerborg« Altenbüren 1923 e. V.
Der Vorstand


Einladung zur Hauptversammlung
verfasst am 25.03.2024 von Richard Hüpping

Einladung zur Hauptversammlung

Förderverein TuS »Elmerborg« Altenbüren e. V.

Sehr geehrte Mitglieder,
hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 20.04.2024, um 19:00 Uhr im Sportheim in Altenbüren ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung / Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder 2023
  3. Protokoll der Mitgleiderversammlung vom 15.04.2023
  4. Kassenbericht mit anschließendem Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes und Wahl eines neuen Kassenprüfers
  5. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Dirk Mester
  6. Neuwahl Vorstand (2. Vorsitzender und Kassierer)
  7. Anträge
  8. Verschiedenes


Ergänzende Anträge sind innerhalb der satzungsmäßig vorgesehenen Frist (bis drei Tage vor der Versammlung) schriftlich beim Vorstand einzureichen.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder.

Mit sportlichem Gruß
Förderverein TuS »Elmerborg« Altenbüren e. V.
Der Vorstand